Aktuelle RSS-Feeds aus verschiedenen Quellen

Arbeitsminister will Testpflicht für Unternehmen einführen

Posted: 11.04.2021 - 02:23 Quelle: www.br.de
Berlin: Bundesarbeitsminister Heil will in der kommenden Woche eine Corona-Testpflicht in allen Unternehmen auf den Weg bringen. Der SPD-Politiker sagte der "Bild am Sonntag" sagte er, das sei nötig, um diejenigen zu schützen, die nicht von zu Hause aus arbeiten können. Wer viel Kundenkontakt hat oder mit Lebensmitteln arbeitet, soll Anspruch auf zwei Tests pro Woche haben - alle anderen auf einen. Der Koalitionspartner hatte eine Testpflicht allerdings bislang abgelehnt. Dem Bericht zufolge will die SPD sie nun über eine Verschärfung der Arbeitsschutzverordnung im Paket mit der Änderung des Infektionsschutzgesetzes durchsetzen, die das Kabinett am Dienstag beschließen will. ( ARD Nacht-Nachrichten 11.04.2021 02:00)

Pflegebevollmächtigter drängt Bund und Länder zu raschem Handeln

Posted: 11.04.2021 - 02:23 Quelle: www.br.de
Berlin: Der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Westerfellhaus, ruft zu einem raschen und entschlossenen Handeln bei der Corona-Bekämpfung auf. Den Zeitungen der "Funke Mediengruppe" sagte er, Deutschland brauche jetzt so schnell wie möglich einen einheitlichen Lockdown. Diskussionen über mögliche Lockerungen oder Verschärfungen seien angesichts der dritten Welle nicht mehr angebracht. Jeder Tag ohne Entscheidung koste Menschenleben und bringe das Personal auf den Intensivstationen näher an den Rand ihrer Kräfte. Laut dem wissenschaftlichen Leiter des Intensivbetten-Registers DIVI, Karagiannidis, hat die Auslastung den höchsten Stand seit Beginn der Pandemie erreicht. Auf Twitter warnte er, dass die Infektionszahlen selbst mit einem harten Lockdown bis zu zwei Wochen lang weiter steigen werden. ( ARD Nacht-Nachrichten 11.04.2021 02:00)

FC Bayern spielt unentschieden - Leipzig und Dortmund siegen

Posted: 11.04.2021 - 02:23 Quelle: www.br.de
Stuttgart: In der Fußball-Bundesliga hat Dortmund am Abend in Stuttgart 3:2 gewonnen. Zuvor hatte der FC Bayern gegen Union Berlin 1:1 gespielt. Verfolger Leipzig siegte in Bremen 4:1. Frankfurt schlug Wolfsburg 4:3. Hertha BSC und Mönchengladbach trennten sich 2:2. ( ARD Nacht-Nachrichten 11.04.2021 03:00)

Sicherheitskräfte in Myanmar sollen Massaker bei Demonstration verübt haben

Posted: 11.04.2021 - 02:23 Quelle: www.br.de
Yangon: In Myanmar sollen Sicherheitskräfte ein Massaker gegen Demonstranten verübt haben. Nach Berichten von örtlichen Medien töteten sie mehr als 80 Menschen, die bereits am Freitag in der Stadt Bago gegen den Militärputsch protestiert hatten. Die Sicherheitskräfte sollen Granaten in die Menschenmenge geschossen haben, um diese auseinanderzutreiben. Die Staatsmedien berichten dagegen, dass die Behörden gegen Aufrührer eingeschritten seien. Die Rede ist von nur einem Todesopfer. Das Büro der Vereinten Nationen in Myanmar teilte mit, es gehe den Berichten über die Gewalt nach. Bestätigen sich die mehr als 80 Toten, wäre das die zweithöchste Opferzahl an einem Tag, seit die Junta am 1. Februar die Macht an sich gerissen hat. ( ARD Nacht-Nachrichten 11.04.2021 01:00)

Lehrerverband legt Konzept für Ausgleich des Schulausfalls vor

Posted: 11.04.2021 - 02:23 Quelle: www.br.de
Berlin: Der Lehrerverband hat ein Konzept vorgelegt, um den Schulausfall während der Corona-Pandemie auszugleichen. Für Schülerinnen und Schüler mit geringeren Lernrückständen soll es demnach im kommenden Schuljahr eine begleitende Zusatzförderung geben, berichten die Zeitungen der "Funke-Mediengruppe". Wer größere Defizite hat, soll das Schuljahr freiwillig wiederholen können. Verbandspräsident Meidinger schätzt, dass etwa jeder zehnte Schüler ein zusätzliches Schuljahr brauchen wird, um aufzuholen. Für die Umsetzung des Konzepts fordert der Lehrerverband mindestens zwei Milliarden Euro. Er drängt auf eine rasche Einigung. Meidinger sagte, im Grunde müssten die Schulen im Mai wissen, was für Fördermöglichkeiten im nächsten Jahr da sind. ( ARD Nacht-Nachrichten 11.04.2021 04:00)