< Tech-Blog 

Deepmind 12 Wifi-Midi-Setup

Deepmind als Client im vorhandenen WLAN einbinden... published: 3. July 2020

Das Problem:
Der Deepmind 12D kann laut Beschreibung per Deepmind-Editor über WIFI gesteuert werden. Praktisch ist die Einrichtung aber nicht ganz so einfach.
Bei mir wurde die Kiste trotz erfolgreicher Einbuchung im WIFI als Client vom Windows-Editor nur über USB erkannt. Das hatte zur Folge, daß ich den Editor NICHT zeitgleich mit meiner DAW-Software nutzen konnte. Auch die Nutzung des Deepmind-Hotspots führte nicht zum Ziel und hatte als unangenehme Nebenwirkung auch noch zur Folge, daß mein Soundrechner keinen Internetzugang mehr hatte. ALLES BULLSHIT.

Die (vollumfänglich befriedigende) Lösung: Netzwerkzugriff/
Deepmind 12 im WIFI als Client einbuchen (siehe Manual des DM12). Wenn der Status "Connected" erscheint ist alles top.
rtpMidi auf dem PC (oder den PCs, Notebooks, was auch immer) installieren und folgende Einstellungen tätigen:

 

  1. Karteireiter "Konfiguration" unter "Meine Sessions" auf das "+" klicken
       
     
  2. Unterhalb von "Verzeichnis" auf das "+" klicken, im 1. Feld (Name) irgendeinen Namen eingeben (z.B. DM12), IP-Adresse des Deepmind 12 ins 2. Feld (wird im Synthesizer nach erfolgreichem Connect angezeigt. z.B. 192.168.178.xxx) und unter Port 5004 eintragen. Dann "OK" klicken. Fertig.

     
  3. Im Bereich "Session" den "Aktiviert"-Haken setzen und kurz warten
       
     
  4. Den unter Punkt 2 angelegten Namen anklicken (Abschnitt Verzeichnis) und dann auf verbinden klicken. Fertig. Nach kurzer Zeit taucht unter Teilnehmer der "DEEPMIIND" auf.
       
     
  5. Jetzt den Deepmind-Editor starten
  6. Karteireiter "Settings" (oben rechts) öffnen
  7. Unter "Input Devices" und "Output Devices" den in rtpMidi unter Session angezeigten Namen suchen und anklicken

     
  8. Resync-Button anklicken und fertig.

Der Deepmind-Editor sollte jetzt "Connected" und "Connection Type: WIFI" anzeigen. Jetzt lässt sichs komfortabel an allen Reglern drehen, schieben, klicken. Effektketten und schwer zugängliche Einstellungen lassen sich so viel einfacher bearbeiten.


Hat nicht funktioniert?!:

  1. DM12 wirklich (noch) im Wifi (Menu im DM12)
  2. Firewalleinstellungen überprüft
  3. IP DM12 gecheckt (ping)

Funkioniert immer nocht nicht?!:

  1. Admins Klassiker: Schon mal neu gestartet ? ;-)
  2. Funktioniert 's per USB ?
  3. Hm... Installation rückgängig machen. Nochmal alle Schritte abarbeiten..